Zum Inhalt springen

Header

Audio
Sunil Mann – Berner Autor mit indischen Wurzeln.
SRF
abspielen. Laufzeit 31:22 Minuten.
Inhalt

1/4: «Schattenschnitt» von Sunil Mann – Premiere

Vijay Kumar, der «beste und einzige indische Privatdetektiv» der Schweiz, wird Zeuge einer brutalen Messerattacke. Auf der Suche nach den Hintergründen der Tat kommt er – unterstützt von der Transsexuellen Miranda und seinem besten Freund José – illegalen Medikamententests in Mumbai auf die Spur.

Jetzt hören
Download

An der Zürcher Langstrasse wird der indischstämmige Privatdetektiv Vijay Kumar Zeuge einer brutalen Messerattacke auf die Filmemacherin Pina Ghilardi. Gemeinsam mit der Transsexuellen Miranda und seinem Freund José macht sich Vijay auf die Suche nach dem Täter. Zur Freude von Vijays Mutter, die ihren Sohn gerne verheiratet sähe, führt die Spur nach Indien. Nicht nur zu Vijays Familie, die ihn samt zukünftiger Braut am Flughafen erwartet, sondern auch in den Slum von Mumbai.

Dort trifft er bei seinen Ermittlungen sogenannte «Hijras», Menschen mit dem dritten Geschlecht, an denen in einer ominösen Klinik illegale Medikamententests durchgeführt werden. Der Fall scheint kurz vor der Auflösung, doch dann schlägt der Täter erneut zu, und Vijays Freundin Manju wird entführt.

Mit: Leonardo Nigro (Vijay Kumar), Mona Petri (Manju), Barbara Falter (Mama Kumar), Kaspar Weiss (Papa Kumar), Dimitri Stapfer (Miranda), Fabian Müller (José), Agota Dimen (Fiona), Kaspar Weiss (Dr. Shah), Anouk Petri (Jasvinder), Franziska von Fischer (Pina Ghilardi), Dominique Müller (Priya/Salma/Auftragskiller/Polizist 1), Michael von Burg (Kiran/Polizist 3), Peter Hottinger (Clemens Lüscher), Dani Mangisch (Polizist 2), Dashmir Ristemi (Mann/Taxifahrer), Nicole Knuth (Amita), Sunil Mann (Maître de Cabine)

Musik: Martin Bezzola, Christian Riesen und Bijayashree Samal - Hörspielfassung: Sunil Mann und Karin Berri - Tontechnik: Roland Fatzer - Regie: Karin Berri - Dramaturgie: Simone Karpf, Wolfram Höll - Produktion: SRF 2020 - Dauer: 32'

Montag, 16.11.2020, 14.00 Uhr, Radio SRF 1, 2/4
Montag, 23.11.2020, 14.00 Uhr, Radio SRF 1, 3/4
Montag, 30.11.2020, 14.00 Uhr, Radio SRF 1, 4/4

Der gleichnamige Kriminalroman ist 2016 im Grafit Verlag erschienen.