Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Classical & Jazz Talents: Ein «Pavillon Suisse» ganz im Zeichen der jungen Talente

Eine Konzertsendung, moderiert in allen Schweizer Landessprachen, das ist das Kennzeichen des «Pavillon Suisse». Für diese Ausgabe im Rahmen des Schwerpunktes «Classical & Jazz Talents» kommen auch die jungen Musikerinnen und Musiker aus der ganzen Schweiz.

Sie alle sind aussergewöhnlich bei dem, was sie tun: Der 24jährige Pianist Alex Cattaneo aus Locarno, die 19jährige Flötistin Luana Pereira Teixeira aus Zuoz, der 18jährige Cellist Jonathan Gerstner aus Ecublens und die 17jährige Geigerin Anna Schultsz aus Basel.

Schon früh haben sie alle mit ihrem besonderen Talent auf sich aufmerksam gemacht. Wir haben die vier eingeladen ins Radiostudio nach Lugano, um sie spielen zu hören, um sie besser kennenzulernen und vor allem: um zu erfahren, was sie antreibt, beglückt oder vielleicht auch nachdenklich macht beim Spielen ihrer Musik.

Die Sendung wird moderiert von Patricia Moreno (SRF), Maria Victoria Haas (RTR), Francesco Biamonte (RTS) und Olivier Bosia (RSI).

Vier herausragende junge Musikerinnen und Musiker aus den vier Sprachregionen der Schweiz treffen sich zum musikalischen Austausch

Claude Debussy: Arabesque Nr. 1
Frédéric Chopin: Scherzo Nr. 4 E-Dur op. 54
Alex Cattaneo, Klavier

Ernest Chausson: Poème op. 25
Peter Tschaikowsky: Mélodie aus «Souvenir d'un lieu cher» op. 42
Anna Schultsz, Violine

Claude Debussy: Syrinx
Francis Poulenc: Sonate für Flöte und Klavier
Luana Pereira Teixeira, Flöte

Gaspar Cassadó: Aus der Suite op. 40
Dmitri Schostakowitsch: Sonate für Cello und Klavier op. 40 (1. Satz)
Jonathan Gerstner, Violoncello

Klavierbegleitung: Redjan Teqja

Aufnahme vom 16. September 2021, Auditorio Besso, Lugano

Das Konzert steht bis 30 Tage zum Nachhören zur Verfügung.

Mehr von «Im Konzertsaal»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen