Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Murten Classics: Romantische Orchesterklänge im Schlosshof

Eine Premiere in einem ungewöhnlichen Sommer: der Dirigent und künstlerische Leiter Christoph-Mathias Mueller zum ersten Mal in Murten.

Seit diesem Sommer hat das Festival Murten Classics eine neue künstlerische Leitung: Den Dirigenten Christoph-Mathias Mueller. Der Schweizer, der in Peru geboren wurde und in Deutschland lebt, bringt seine vielfältigen Erfahrungen an den Murtensee. Im traditionellen Schlosshof-Konzert, das - auch in diesem Sommer noch nicht selbstverständlich - stattfinden konnte und dann auch noch wie geplant als Open-Air unter dem sommerlichen Abendhimmel, spannt Bekanntes und weniger Bekanntes aus dem Fundus der russischen Romantik unter einen farbig-mitreissenden Bogen.

Sergei Tanejew: Konzertouvertüre «Oresteia» op. 6
Alexander Skrjabin: Klavierkonzert fis-moll op. 20
Modest Mussorgski/Maurice Ravel: Bilder einer Ausstellung

European Philharmonic of Switzerland
Christoph-Mathias Mueller, Leitung
Konstantin Scherbakov, Klavier

Konzert vom 20. August 2021, Schlosshof Murten

Das Konzert steht unbegrenzt zum Nachhören zur Verfügung.

Mehr von «Im Konzertsaal»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen