Zum Inhalt springen

Header

Legende: SRF / Sébastien Thibault
Inhalt

Nordisches Geigenlicht: Der Schwede Johan Dalene mit Sibelius

Mit einer besonderen Sensibilität ist er ausgestattet, der junge schwedisch-norwegische Geiger Johan Dalene. 22 Jahre jung ist er und wird schon in bedeutende Konzertsäle eingeladen. 

Kommenden Frühling wird er beispielsweise sein Debut beim Luzerner Sinfonieorchester im KKL geben, diese Aufnahme hier entstand anfangs 2021 im norwegischen Stavanger.

Er lasse seine (von einer Stiftung zur Verfügung gestellte) Stradivari von 1736 «wie einen Meister singen», wurde ihm vom Kritiker von «Le Monde» attestiert. Das Violinkonzert von Sibelius braucht diesen singenden Ton, genauso aber auch den dramatischen Zugriff, den der junge Geiger ebenso überzeugend beherrscht.

Jean Sibelius: Violinkonzert d-Moll op. 47
Peter Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

Stavanger Symfoniorkester
James Gaffigan, Leitung
Johan Dalene, Violine

Konzert vom 17. Februar 2021, Fartein Valen-Halle, Stavanger

Das Konzert steht bis 30 Tage nach Sendetermin zum Nachhören zur Verfügung.

Mehr von «Im Konzertsaal»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen