Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Pavillon Suisse: Romantisches Fest mit dem Genfer Kammerorchester

Ein Pavillon Suisse unter besonderen Vorzeichen, aber mit neuer Live-Musik! Die junge, in Lausanne lebende Geigerin Alexandra Conunova und das OCG haben anfangs November in Genf gespielt, ohne Publikum zwar, aber für die Mikrofone unserer Radiokollegen aus der Romandie.

Jetzt hören

Das Publikum war nicht zugelassen an diesem Abend, und auch unser dreisprachiges Moderatorenteam von SRF (Patricia Moreno), RSI (Olivier Bosia) und RTS (Francesco Biamonte) hat sich nicht live im engen Übertragungswagen getroffen, sondern war in sicherer Corona-Distanz via Leitung zusammengeschaltet.
Ein besonderes Setting, aber dem intensiven Musikerlebnis am Radio mit drei romantischen Meisterwerken kann das nichts anhaben.

Felix Mendelssohn: Hebriden-Ouvertüre op. 26
Johannes Brahms: Violinkonzert D-Dur op. 77
Antonin Dvorak: Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88

Orchestre de Chambre de Genève
Jiri Rozen, Leitung
Alexandra Conunova, Violine

Konzert vom 4. November 2020, Bâtiment des Forces Motrices BFM, Genève

Das Konzert steht bis 30 Tage nach Sendeschluss zum Nachhören zur Verfügung.