Zum Inhalt springen

Header

Im Konzertsaal
Legende: SRF / Sébastien Thibault
Inhalt

Sphärisch und leidenschaftlich: Das SO Basel spielt vor Publikum

Nach langer Zeit mit geschlossenen Konzertsälen ist es ein besonderes Erlebnis, wieder öffentlich aufzutreten, sowohl für die Musiker:innen als auch fürs Publikum. Und so freute sich Basel, am 23. Juni wieder sein Sinfonieorchester erleben zu dürfen. Live. Real. Vor Ort. 

Das Programm, das im Stadtcasino Basel geboten wurde, zeigt das breite Spektrum dieses Klangkörpers: Vom Evergreen Beethoven-Sinfonie Nr. 5 (ta-ta-ta-taa) über Saint-Saëns' Cellokonzert a-Moll bis hin zu einer Uraufführung des Schweizer Komponisten David Philip Hefti, einem vom Sinfonieorchester Basel in Auftrag gegebenen Werk mit dem passenden Titel «Final(ment)e». Endlich!

David Philip Hefti: Final(ment)e. Beziehungsweisen für zwei Trompeten und grosses Orchester (Uraufführung)
Camille Saint-Saëns: Cellokonzert Nr. 1 a-Moll op. 33
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Sinfonieorchester Basel
Ivor Bolton, Leitung
Huw Morgan & Immanuel Richter, Trompeten
Sol Gabetta, Violoncello

Konzertaufnahme vom 23. Juni 2021, Stadtcasino Basel

Das Konzert steht bis sieben Tage nach Sendetermin zum Nachhören zur Verfügung.

Mehr von «Im Konzertsaal»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen