Zum Inhalt springen

Header

Audio
Leistungen erhalten Hinterbliebene nur noch, wenn sie unterhaltsberechtigte Kinder haben.
KEYSTONE/Gaetan Bally
abspielen. Laufzeit 13 Minuten 46 Sekunden.
Inhalt

Bund will lebenslange Witwenrenten streichen

Lebenslange Witwenrenten soll es nicht mehr geben: Der Bundesrat passt die Hinterlassenen-Versicherung an und setzt den Rotstift an. Rund 720 Millionen Franken Einsparungen erhofft man sich von dieser Anpassung.

Download

Weitere Themen:

Lange Zeit war die Unterstützung Israels für die USA eine Selbstverständlichkeit - für die Demokraten wie auch für die Republikaner. Doch selbst in der Partei des US-Präsidenten Joe Biden tut sich inzwischen ein Graben auf.

Aktuell ist die Deutschschweiz im Bundesrat in der Minderheit. Vier von sieben Bundesratsmitgliedern sprechen als Muttersprache Französisch oder Italienisch. Das dürfte sich bei der Bundesratswahl am 13. Dezember wieder ändern. Aber spielt es überhaupt eine Rolle?

Mehr von «Info 3»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen