Zum Inhalt springen

Header

Audio
Iran hat nach Angaben des Generalstaatsanwalts die umstrittene Sittenpolizei aufgelöst.
Keystone/Stringer
abspielen. Laufzeit 13 Minuten 53 Sekunden.
Inhalt

Iran löst Sittenpolizei auf

Iran hat die umstrittene Sittenpolizei aufgelöst. Das gab der Generalstaatsanwalt bekannt. Ausserdem soll ein Untersuchungsausschuss eingesetzt werden, der die Gründe für die Proteste im Land klären soll. Lassen sich damit die erhitzten Gemüter etwas beruhigen?

Download

Weitere Themen:

Viele Kulturschaffende sind fürs Alter finanziell schlecht abgesichert. Nicht selten sind sie nach der Pensionierung auf Ergänzungsleistungen angewiesen. Warum ist das so und wie könnten die Kulturschaffenden dem finanziellen Engpass im Alter vorbeugen? 

Im Kanton Luzern wollen die Grünen das Wort «Gott» aus der Kantonsverfassung streichen. Dieser Vorstoss sorgt im Kanton, der als eine Hochburg der katholischen Kirche in der Schweiz gilt, für Diskussionen. 

Mehr von «Info 3»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen