Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Erroll Garner - der sanfte Riese

Wenn Erroll Garner Solo-Piano spielt, könnte man manchmal meinen, da seien zwei Musiker am Werk: Ein Rhythmus-Gitarrist und ein überaus flinker Pianist. Seinem unverkennbaren Stil blieb er ein Leben lang treu - ohne sich aber deswegen dem Neuen zu verschliessen. 

Download

Wie er eine gigantische Karriere hinlegte, ohne Noten lesen zu können, und inwiefern er möglicherweise doch auch falsch verstanden wurde - das diskutiert der Zürcher Pianist Chris Wiesendanger in der «Jazz Collection» mit Jodok Hess.