Zum Inhalt springen
Audio
In Birgit Vanderbeke neustem Buch geht es um eine Flucht von Ost- nach Westdeutschland.
Imago/ Hoffmann
abspielen. Laufzeit 16 Minuten 15 Sekunden.
Inhalt

Birgit Vanderbeke: ich freue mich, dass ich geboren bin

Von jenseits der Mauer scheint das Leben im Westen begehrenswert. Doch ist man mal da, entpuppt sich das Land der Verheissung als gar nicht so toll. Das Leben ist nicht besser und eine Möbelgarnitur aus Teakholz macht nicht unbedingt glücklich.Birgit Vanderbeke erzählt aus Sicht eines Mädchens von einer Familie, die sich in den 60er Jahren im Westen ein neues Leben aufbauen will und daran scheitert.

Mehr von «Kontext»