Zum Inhalt springen
Audio
China - wirtschaftliche Freiheit ohne Menschenrechte (10/10)...
abspielen. Laufzeit 29 Minuten 6 Sekunden.
Inhalt

China - wirtschaftliche Freiheit ohne Menschenrechte (10/10)...

China Global - China - wirtschaftliche Freiheit ohne Menschenrechte (10/10)

Öffentliche Exekutionen, willkürliche Verhaftungen, Zensur von Presse und Internet, Folter und Arbeitslager - die Liste der Menschenrechtsverletzungen in China ist lang. Und noch immer steht China wegen der Verletzung der Rechte von Minderheiten in der Kritik, allen voran der Tibeter und der Uiguren. Die internationale Kritik an den Missständen ist leiser geworden, seit sich China zum Eldorado für die wirtschaftliche Expansion entwickelt hat - Harro von Senger, Rechtswissenschaftler und Chinaexperte, erläutert die Hintergründe.