Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

«Die Bedeutung der Revolution kann nicht überschätzt werden.»

Die Iranische Revolution ersetzte im Iran die Monarchie durch eine Theokratie. Darüber hinaus sei die Signalwirkung für die islamische Welt enorm gewesen, sagt die Politikwissenschafterin Margret Johannsen vom Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg.Die islamische Revolution habe im Nahen und Mittleren Osten den Islamismus befeuert, wodurch sich die Spannungen in der Region verstärkten und sich das Verhältnis zum Westen massgeblich verschlechterte.

Jetzt hören