Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Die Musik von Josquin weitergedacht

Eigentlich ist das Ensemble Thélème ein Alte-Musik-Ensemble durch und durch: ausgebildet an der Schola Cantorum Basiliensis, den Fokus auf bekannten und unbekannten Renaissancekomponisten. Doch sie experimentieren auch mit elektronischen Klängen – und holen damit die Musik von Josquin ins Heute. Jean-Christophe Groffe erzählt über ihr jüngstes CD-Projekt, bei dem sich Polyphonie und Buchla Synthesizer treffen.

Mehr von «Kontext»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen