Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Die Schweiz, ein Hühnerparadies?

Als in der Schweiz 1991 die Käfighaltung für Legehennen verboten wird, steht man allein auf weiter Flur da. Die EU zieht erst 2012 nach und in den meisten Ländern ausserhalb Europas ist diese Praxis der Eierproduktion bis heute weit verbreitet.In Sachen Hühnerwohl schneidet die Schweiz im internationalen Vergleich gut ab. Trotzdem gibt es auch hierzulande noch viel Verbesserungspotential – vor allem bei Schweizer Mastpoulets. Wir haben uns mit unterschiedlichen Playern der Schweizer Geflügelbranche unterhalten.

Mehr von «Kontext»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen