Zum Inhalt springen

Header

Audio
imago images / Russian Look
abspielen. Laufzeit 12 Minuten 11 Sekunden.
Inhalt

Digitalisierung, Stadt, Narzissmus

Die Beschäftigung mit sozialen Medien statt mit gelebten, realweltlichen Kontakten könne die Einsamkeit fördern. In der Stadt seien die sozialen Netzwerke schwächer. Egozentrismus und Narzissmus nähmen zu. Das sagt Undine Lang, Professorin für Psychiatrie an der Universität Basel und Direktorin der Klinik für Erwachsene an den Universitären Psychiatrischen Kliniken in Basel. Ein Gespräch.

Mehr von «Kontext»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen