Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Frisches Wasser zwischen Jura und Mittelland

Wasser im Untergrund ist eine wichtige Ressource. In der Schweiz wird ein grosser Teil dieser Ressource kaum genutzt, auch weil man zu wenig darüber weiss, wie und wohin sich das Wasser im Untergrund bewegt. Ein Pilotprojekt lotet aus, welche Wasserquellen zwischen La Neuveville und Aarau sich neu nutzen liessen, und unter Druck geratenen Trinkwasserversorgern neuen Spielraum verschaffen könnten.