Zum Inhalt springen

Header

Audio
Zum Andenken des kürzlich verstorbenen Autors Markus Werner wird sein erster Roman besprochen.
Keystone
abspielen. Laufzeit 54:59 Minuten.
Inhalt

Literatur im Gespräch

Im Land der Verheissung ist nicht alles Gold was glänzt. Birgit Vanderbeke über eine ostdeutsche Familie, die im Westen das Glück sucht und scheitert. Weiter: Der beklemmende Roman von Thomas von Steinaecker, sowie Markus Werners Erstling «Zündels Abgang».

Download

Flucht und was danach kommt: Die einen zieht es in den 60er Jahren von Ost- nach Westdeutschland mit der Aussicht auf ein besseres Leben; die anderen suchen nach der Apokalypse einen sicheren Ort.
Literatur im Gespräch bespricht zwei Neuerscheinungen des Frühjahres «Die Verteidigung des Paradieses» von Thomas von Steinaecker und «Ich freue mich, dass ich geboren bin» von Birgit Vanderbeke. Und aus Anlass des Todes von Markus Werner diskutieren Nicola Steiner, Hansulrich Probst und Esther Schneider seinen Erstling «Zündels Abgang».

Einzelne Beiträge

Mehr von «Kontext»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen