Zum Inhalt springen
Audio
M.S. Bastian / Isabelle L., «Suchbild der Hund», 1993, Siebdruck © M.S. Bastian / Isabelle L.
abspielen. Laufzeit 28 Minuten 30 Sekunden.
Inhalt

Eine staunende Kunstfigur und Berichte an die Zukunft

Der Pulp ist eine Kunstfigur des Bieler Künstlerduo M.S. Bastian und Isabelle L. In der Installation «Pulpokosmos» wird er zur Allegorie aufs Staunen. Was schreiben wir einer Person, die in hundert Jahren lebt? Das Projekt «Briefe an die Zukunft» lädt Menschen in Bern ein, dies auszuprobieren.

Download

Mit schnellen Strichen und reduzierten Figuren gestaltet das Bieler Künstlerduo M.S. Bastian und Isabelle L. ihre Werke. Jetzt haben sie mit «Pulpokosmos» im Kunsthaus Grenchen eine Raum-Installation als Allegorie aufs Staunen konzipiert.

Wer erhielte nicht gerne einen Brief aus der Vergangenheit? Zukünftige Generationen in Bern dürfen sich darauf freuen: Das Projekt «Briefe an die Zukunft» lädt Bernerinnen und Berner ein, einen Brief an jemanden zu verfassen, der in 100 Jahren lebt. Eine knifflige Aufgabe.

Einzelne Beiträge

Mehr von «Künste im Gespräch»