Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF / Sebastien Thibault
abspielen. Laufzeit 23 Minuten 28 Sekunden.
Inhalt

Adolf Muschg: Ein Film widmet sich dem Schweizer Schriftsteller

(00:00:45) Er gehört zu den bedeutendsten Intellektuellen der Schweiz. Der 88-jährige Adolf Muschg ist nicht nur Schriftsteller, er war auch ETH-Professor für deutsche Sprache und Literatur und Präsident der Akademie der Künste Berlin. Nun wird ihm ein Film gewidmet, Regie führt Erich Schmid. 

Download

Weitere Themen:

(00:05:28) Entlarvt durch einen Sprung aus dem Fenster: Andreas Tobler schaut 50 Jahre später auf die links-radikale Szene an der Bändlistrasse in Zürich. 

(00:10:10) Zwanzig Jahre legale Abtreibung in der Schweiz: Der Fristenlösung ging ein langjähriger Kampf voraus.

(00:14:09) Elisabeth Wild: Die Schweizer Künstlerin gestaltete bis zu ihrem Tod Collagen, das Haus Konstruktiv in Zürich widmet ihr eine Ausstellung.

(00:18:36) Wie macht er das bloss? Elton John produzierte einen Ohrwurm nach dem anderen, jetzt ist er auf Abschiedstournee. 

Mehr von «Kultur kompakt»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen