Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Blick in die Feuilletons mit Fridolin Elmer

1782 wurde die Magd Anna Göldi von der Glarner Justiz der Hexerei beschuldigt und hingerichtet. Seit 2007 erinnern die Anna-Göldi-Stiftung und seit 2017 das neue Anna-Göldi-Museum an dieses tragische Schicksal. Mitgründer und heutiger Museumsleiter ist der 66-jährige Näfelser Fridolin Elmer.

Download

Weitere Themen:

  • Rund 100 Werke aus der Sammlung des Hildebrand Gurlitt werden nun in Israel gezeigt. Besonders brisant?
  • Die etwas andere Bauhaus-Austellung: «Bauhaus Imaginista» im Zentrum Paul Klee.
  • Zum Tod des Dichters und Schriftstellers Günter Kunert.
  • Der Backlash zur MeeToo-Debatte.