Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Blick in die Feuilletons mit Nadja Buser

(00:00:32) Was braucht es, damit alle Menschen glücklicher sein können? Nadja Buser ist eine Expertin in Sachen Glück. Die Ethnologin hat für «Helvetas» die Wander-Ausstellung «Global Happiness – Was brauchen wir zum Glücklichsein» organisiert und sich intensiv mit dem Thema «Glück» befasst.

Download

Weitere Themen: 

(00:11:36) Eine Frau bringt sich zum Verschwinden: Bernadette Kurmann hat ein Buch über Martha Wenger, der Stifterin des Amlehngartens in Kriens, geschrieben.

(00:15:49) Kult-Gegenstände der Aboriginees: Objekte aus dem Museum für Kulturen in Basel sollen nach Australien zurückgebracht werden.

(00:19:38) In den Basler Trams dürfen Chauffeure seit diesem Monat in den Führerkabinen Musik hören – eine Schweizer Premiere.