Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Der Soldat Schwejk: Ein gewitzter Drückeberger wird 100

(00:00:45) Der Soldat Schwejk ist eine populäre Figur und das nicht nur in Tschechien, wo er vor 100 Jahren erfunden wurde. Eigentlich ist Soldat Schwejk untauglich fürs Militär, muss dann aber doch zum Kriegsdienst antreten, schummelt sich durch und dreht den Autoritäten eine lange Nase.

Download

Weitere Themen:

(00:05:32) Ein ChatBot soll bei häuslicher Gewalt Hilfe bieten: Wir erklären, wie's geht.

(00:09:49) «Kunst der Vorzeit»: Das Museum Rietberg in Zürich stellt Felsbilder und Höhlenmalerei aus.

(00:13:54) «Ein Riss im Stoff des Lebens» von Verena Stefan: Das literarische Memoir erscheint posthum.