Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Ein düsteres Party-Theater

(00:00:40) Afterhour, so heisst in der Clubszene das Weitertanzen nach Ladenschluss, in den Morgen hinein, eine Zeit zwischen Party und Kater, zwischen Nacht und Tag. Afterhour: So heisst jetzt auch ein Theaterabend am Schauspielhaus Zürich, den der Hausregisseur Alexander Giesche verantwortet.

Jetzt hören
Download

Weitere Themen:

(00:04:23) Suizid unter Architekten: Charlotte Van den Brooks Buch handelt von Architekten, die ihre Werke selbst oder andere als gescheitert ansahen.

(00:08:34) Retrospektive zu Xenia Hausner: Eine Ausstellung zeigt in Wien die malerischen Arbeiten der österreichsischen Bühnenbildnerin.

(00:12:48) Massenpanik in Israel: Was wird an Lag-Ba-Omer gefeiert und welche Bedeutung hat dieses Fest für ultraorthodoxe Juden?

(00:16:53) Jetzt beiss die Hand, die dich füttert: Unter diesem Motto präsentieren afrikanische Filmschaffende ihre Sicht auf die Entwicklungshilfe.