Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF / Sebastien Thibault
abspielen. Laufzeit 23 Minuten 19 Sekunden.
Inhalt

Literarische Entdeckung – Grete Weils Roman «Der Weg zur Grenze»

(00:00:38) Ihr literarischer Ruhm kam spät: Erst als die deutsche Autorin Grete Weil 74 Jahre alt war, nahm eine grössere Öffentlichkeit sie und ihre Literatur zu Kenntnis. Grete Weil ist vor über 20 Jahren gestorben. Erst jetzt erscheint ihr erster, absolut lesenswerter Roman.

Download

Weitere Themen:

(00:05:02) Theaterzauber für junges Publikum – die Neuvertonung von «Alice im Wunderland» an der Oper Zürich begeistert mit wunderschöner Musik.

(00:09:16) Mussolini und die Männer – wieso der Faschismus den italienischen Maskulinismus bis heute prägt.

(00:13:28) Leise Sozialkritik – der Film «Return To Dust» erzählt von den Kehrseiten des chinesischen Landlebens und von der ganz grossen Liebe.

(00:17:25) Wolle, Flachs und Seide made in Switzerland – wieso Pioniere aus der Landwirtschaft die alte Kulturtradition der Stoffverarbeitung wiederbeleben wollen.

Mehr von «Kultur kompakt»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen