Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Missionsgesellschaften und ihre Haltung zur Sklaverei

(00:00:00) Der 23. August ist der internationale Tag zur Erinnerung an den Sklavenhandel und seine Folgen. In einer Reihe von Webseminaren setzt sich das Hilfswerk «Mission 21» mit der Geschichte auseinander und zeigt, wie komplex die Motive waren, sich für oder gegen Sklaverei einzusetzen.

Download

Weitere Themen:

(00:05:01) Späte Ehre für eine Ausnahme-Künstlerin und Aktivistin: Josephine Baker wird als erste schwarze Frau im Pantheon in Paris beigesetzt.

(00:09:45) Draussen, vor der Tür: römisch-katholische Protestgottesdienste der Aktion «Maria von Magdala» für mehr Gleichberechtigung in der Kirche.

(00:14:08) Kunst in der Psychiatrie: die Ausstellung «Ohne Worte» in der Psychiatrie Baselland in Liestal.

(00:18:15) «Danse Macabre» am Zürcher Theaterspektakel: Martin Zimmermann und seine Compagnie bringen Abgründiges mit Komik zusammen. 

Mehr von «Kultur kompakt»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen