Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF / Sebastien Thibault
abspielen. Laufzeit 22 Minuten 16 Sekunden.
Inhalt

Senegalesisches Projekt gegen Genitalbeschneidung

Auf der ganzen Welt sind rund 200 Millionen Mädchen und Frauen beschnitten – und das, obwohl Genitalbeschneidung in vielen Ländern verboten ist. Ein Projekt im Senegal weckt jedoch Hoffnung: Es wird in der Ausstellung «Ganz Frau» im kHaus Basel vorgestellt.

Download

(00:04:40) Warum bleiben Kunst und Kultur in der aktuellen Pisa-Studie auf der Strecke?

(00:09:01) Im Buch «Elter werden» befasst sich Journalist Mikael Krogerus mit den Fragen werdender Eltern.

(00:13:19) Der Film «How to Have Sex» verarbeitet Erlebnisse von Partyurlauben und stellt die Frage nach einem guten ersten Mal.

(00:17:08) «Meine Mutter hätte es Krieg genannt» heisst das neue Buch von Vera Politkowskaja über ihre ermordete Mutter Anna Politkowskaja.

Mehr von «Kultur kompakt»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen