Zum Inhalt springen
Audio
SRF / Sebastien Thibault
abspielen. Laufzeit 22 Minuten 40 Sekunden.
Inhalt

So sah Schweizer Feminismus vor 150 Jahren aus

(00:00:42) Im Dorf Herzogenbuchsee im Kanton Bern würde heute wohl kaum jemand ein Zentrum erwarten, das wichtig für die Schweizer Frauenbewegung war. Doch genau hier wurde vor 150 Jahren ein Frauenverein gegründet. Dessen Mitglieder widmeten sich schon damals Fragen der Gleichstellung.

Download

Weitere Themen:

(00:05:27) Biographie mit Ironie – der Dokumentarfilm «Paracelsus – ein Landschaftsessay» blickt mit einer Prise Humor auf den Naturgelehrten.

(00:09:50) Geschichte vor Gericht – ein neues Sachbuch zeigt auf, welche Fragen sich bei der Restitution von Kulturgütern stellen.

(00:14:14) Original oder Fälschung – daraufhin prüft eine Künstliche Intelligenz jetzt Gemälde.

(00:18:11) Pro und Contra zur «Lex Netflix» – unser Filmredaktor erklärt, worum es geht.

Mehr von «Kultur kompakt»