Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

St. Galler Kirchen feiern die Heilige Wiborada

(00:00:45) Sich freiwillig tagelang in eine Zelle einschliessen lassen, auf diese Idee kamen Menschen in St. Gallen, sogenannte Inklusinnen und Inklusen. Damit möchten sie dem Leben der Heiligen Wiborada nachspüren, die im 10. Jahrhundert 10 Jahre lang eingemauert in einer Zelle gelebt haben soll.

Download

Weitere Themen:

(00:04:48) Schockierende Leichenfunde in Kanada: Wie geht die Bevölkerung mit dem Tod von indigenen Kindern um?

(00:10:10) Wie das Schmerzmittel «Fentanyl» zur Droge wurde: Ben Westhoff schreibt in seinem Sachbuch über neue Drogenkartelle und die Opioidkrise in den USA.

(00:15:01) «Der Theaterpodcast»: Warum er hält, was er verspricht?