Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Identität von Elena Ferrante soll aufgedeckt worden sein. Doch warum will man das wissen?
Colourbox
abspielen. Laufzeit 23 Minuten 13 Sekunden.
Inhalt

Wirbel um vermeintliche Ferrante-Enthüllung

Ein Journalist will das Pseudonym der italienischen Bestseller-Autorin Elena Ferrante enttarnt haben. Seine Geschichte stützt sich auf Vermutungen – trotzdem beherrscht der Fall die Schlagzeilen der Feuilletons weltweit. Warum der Hype? Und: Wieso entscheiden sich Autoren, pseudonym zu bleiben?

Download

Die weiteren Themen des Vorabends:

  • Ein «Homo Faber», wie man ihn sich wünscht: Gelungene Premiere am Schauspielhaus Zürich
  • Politik für die Generation Youtube: Der Satiriker Thomas Wiesel feiert mit beissendem Humor Erfolge
  • Bananen für die Kunst: Seit 30 Jahren zeichnet Thomas Baumgärtel Galerien und Museen mit seinem gelben Logo aus
  • Screenshot: Wie ein Virtual-Reality-Modell von Auschwitz in Prozessen gegen Kriegsverbrecher helfen soll

Mehr von «Kultur kompakt»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen