Zum Inhalt springen

Header

Late Night Concert
Legende: SRF / Sébastien Thibault
Inhalt

Living Past - aus dem SRF-Archiv - Pierre Favre

Für gewöhnlich bilden wir im «Late Night Concert» das aktuelle Konzertgeschehen in der Schweiz ab. Im Format «Living Past» steigen wir allerdings tief in die Archive von Schweizer Radio und Fernsehen und bergen musikalische Schätze aus der Vergangenheit.

Die vierte Ausgabe von «Living Past» gehört dem grossen Klangpoeten unter den Schweizer Schlagzeugern: Pierre Favre. Nur dass dieser Klangpoet eben das Schlagwerken in seiner Gesamtheit versteht - und in seinen Anfängen Swing und Drive ebenso natürlich bedient hat wie später die «Poetry in Motion», wie er sie nennt. Pierre Favre ist ein Kosmos, einer, der mit dem Schlagzeug singen kann. Wie er seine frühen Aufnahmen mit Big Bands oder mit der Band von Flavio Ambrosetti heute hört - und was für ihn im musikalischen Dialog das wichtigste ist, das erzählt er in «Living Past» gleich selbst.