Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF / Sébastien Thibault
abspielen. Laufzeit 120 Minuten 18 Sekunden.
Inhalt

Sc'ööf / Sound of Serendipity am Jazzfestival Willisau

Es knirscht, klingt, hallt, und vibriert – und manchmal wird sogar geschrien: so ging die experimentelle Musik von Scööf und von Sound of Serendipity am Jazzfestival Willisau über die Bühne.

Einmal mehr besucht das Late Night Concert das diesjährige Jazzfestival Willisau – und diesmal steht experimentelle und frei improvisierte Musik im Rampenlicht. Repetitive Rhythmen, musikalische Brüche, und unglaubliche Energie – das bringt das Performance Kollektiv Scööf auf die Bühne. Und: Sound of Serendipity überrascht mit klanglichen Experimenten und Begegnungen, die zwischen den Musikerinnen und Musiker im Hier und Jetzt entstehen.

Die Sendung steht bis 30 Tage nach Ausstrahlungsdatum zum Nachhören zur Verfügung.

Mehr von «Late Night Concert»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen