Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

«Ameisen unterm Brennglas» von Jens Steiner 4/10

Eine Serie von Gewalttaten erschüttert die Schweiz. Ein unbekanntes Paar auf einem Road-Trip scheint dahinter zu stecken; ihr Motiv: unklar. Das ganze Land hält den Atem an, ist live dabei: am TV und auf den sozialen Kanälen. 

Jetzt hören
Download

Ein Schuljunge, zwischenzeitlich unfreiwilliger Komplize, konnte sich aus den Fängen der Verbrecher befreien, wurde aber schon bald wieder eingefangen. Von seinen Eltern: weit und breit keine Spur.

Für Toni Manfredi, den Krippenschnitzer aus Bern-Bethlehem, ist das alles zu viel. Er fühlt sich persönlich verantwortlich, für Ruhe und Ordnung im Quartier seiner Gastarbeiterkollegen zu sorgen. In den Gewalttaten sieht er Vorboten von grossem Unheil heraufziehen.

Exklusive Vorpremiere

Für SRF 2 Kultur liest der Schweizer Schauspieler Andri Schenardi exklusiv aus Jens Steiners neustem Roman – vor dessen Veröffentlichung Ende August 2020. Die gekürzte Fassung beinhaltet rund zwei Drittel des Originaltextes und ist in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Autor entstanden.

Sprecher: Andri Schenardi - Ton: Tom Willen - Redaktion und Regie: Mark Ginzler - Produktion: SRF 2020