Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

«Ameisen unterm Brennglas» von Jens Steiner 8/10

Brandstiftung, Einbruch, Raub, Geiselnahme und eine wilde Schiesserei an der Raststätte: Ein geheimnisvolles Verbrecher-Pärchen treibt in der Schweiz sein Unwesen. Zuletzt kam eine obskure, scheinbar politische, Aktion dazu: Auf der Berner Stadtautobahn haben sie Geldscheine unters Volk geschmissen.

Jetzt hören
Download

Der Autor führt die zunehmende Verwirrung in den Köpfen der handelnden Figuren exemplarisch vor, indem er jedes Kapitel aus der Innenperspektive einer dieser Figuren erzählen lässt. Für den Leser oder in unserem Fall Hörer zurren sich die privaten Schicksale der Einzelnen immer mehr zu einem faszinierenden zusammenhängenden Netz, zu einer grossen Geschichte, zusammen.

Exklusive Vorpremiere

Für SRF 2 Kultur liest der Schweizer Schauspieler Andri Schenardi exklusiv aus Jens Steiners neustem Roman – vor dessen Veröffentlichung Ende August 2020. Die gekürzte Fassung beinhaltet rund zwei Drittel des Originaltextes und ist in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Autor entstanden.

Sprecher: Andri Schenardi - Ton: Tom Willen - Redaktion und Regie: Mark Ginzler - Produktion: SRF 2020