Zum Inhalt springen

Header

Audio
Michael von Burg im Studio von SRF Hörspiel.
SRF
abspielen. Laufzeit 24:29 Minuten.
Inhalt

Teil 1: «Tagebuch 1946-1949» von Max Frisch

1946 reist Max Frisch durch Deutschland. Er beschreibt die zerstörten Städte, wo selbst die Ruinen in ihrem eigenen Schutt zu versinken scheinen. In München ist er zu Gast bei Shoah-Überlebenden, spricht mit amerikanischen Offizieren, und erlebt auf der Strasse offene Ressentiments. 

Download

Sprecher: Michael von Burg – Redaktion: Johannes Mayr - Regie: Susanne Janson - Produktion SRF, 2020 - Dauer: ca. 25'

Mehr von «Lesung»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen