Zum Inhalt springen

Header

Audio
Axel Lehmann soll wieder Ruhe in die Credit Suisse bringen
abspielen. Laufzeit 25 Minuten 52 Sekunden.
Inhalt

Axel Lehmann soll wieder Ruhe in die Credit Suisse bringen

Nach nur acht Monaten kriegt die Grossbank schon wieder einen neuen Verwaltungsratspräsidenten. António Horta-Osório, der als Hoffnungsträger galt, muss gehen, weil er gegen Corona-Auflagen verstossen hat. Nun soll es Axel Lehmann richten, der eben erst von der UBS zur Credit Suisse gewechselt hat.

Download

Weitere Themen:

  • Noch nie war der Zivilschutz so gefragt wie während der Pandemie: In der Westschweiz und im Tessin war er aber gefragter als in der Deutschschweiz.
  • Der Kanton Zürich lässt Menschen mit Behinderung mehr mitbestimmen: Sie sollen selbst wählen können, wo und wie sie wohnen.

Mehr von «Mein Tag»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen