Zum Inhalt springen

Header

Audio
Häusliche Gewalt: Neue Massnahmen von Bund und Kantonen
abspielen. Laufzeit 25:51 Minuten.
Inhalt

Häusliche Gewalt: Neue Massnahmen von Bund und Kantonen

Das Problem der häuslichen Gewalt in der Schweiz soll griffiger angegangen werden. Darauf haben sich Bund, Kantone und Opferorganisationen geeinigt. Sie haben sich auf neue Massnahmen verständigt, die Justizministerin Karin Keller-Sutter vor den Medien im Bundeshaus vorgestellt hat.

Download

Weitere Themen

Im Kanton Bern wollen Unternehmen den Mitarbeitenden anbieten, sich gegen Corona zu impfen.

und

Nicht weniger als 400'000 Flüchtlinge in Kenia müssen sich eine neue Bleibe suchen