Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Ich liebe den Wald».
Zvg.
abspielen. Laufzeit 55:46 Minuten.
Inhalt

Rahel Schönthal - die Waldfrau

Rahel Schönthal ist eine richtige Waldfrau. Schon als Kind ging sie gern alleine in den Wald. Ein Porträt.

Download

In ihrer Jugend besprach sie mit ihrem stillen Freund ihre Sorgen, erzählte ihm von ihren Ängsten. Ihr war, als höre sie in der Stille des Waldes und im sanften Rauschen der Blätter Antworten, die ihr Halfen, ihren Weg zu gehen.

Als junge Frau begann Rahel Schönthal, ganz allein mitten im Wald zu übernachten. Am Morgen fühlte sie sich jeweils wie neu geboren.

Schon lange hegte die junge Physiotherapeutin den Wunsch, im Wald zu wohnen; ihren Ratgeber gleich vor der Türe zu haben. Dieser Wunsch ist in Erfüllung gegangen: Sie lebt seit dem letzten Frühling in einem alten Jagdschlösschen mitten im «Forst», einem grossen Waldstück westlich von Bern.

Wiederholung der Sendung vom 1. Januar 2017

Gespielte Musik