Zum Inhalt springen

Header

Audio
2016 feierte die Mundartsendung «Schnabelweid» ihr 25-Jahre-Jubiläum. V.l.: Sonja Hasler, Pedro Lenz, Christian Schmid, Markus Gasser, stehend im Hintergrund: Christian Schmutz.
SRF / OSCAR ALESSIO
abspielen. Laufzeit 04:22 Minuten.
Inhalt

Collage zu 30 Jahren «Schnabelweid»

Die Mundartsendung «Schnabelweid» feiert den 30. Geburtstag. Bei der ersten Ausstrahlung 1991 war der Mundartboom noch in weiter Ferne.

Jetzt hören

Die Mundartsendung «Schnabelweid» wurde 1991 in einer Zeit geschaffen, als Dialekt noch nicht in aller Munde war. Mundartwissen und -akzeptanz waren eingeschränkt und Dialektvarianten wurden gern verlacht. Kaum jemand schrieb und las Mundart.

Dank dem einstigen «Mössiöö Schnabelweid» Christian Schmid konnte das Baby reifen und sich entwickeln.

Das Jubiläum zu 30 Jahren «Schnabelweid» wird in der Sendung «Dini Mundart» gefeiert, am Donnerstag, 11. Februar 2021, um 21:00 Uhr auf SRF 1.