Zum Inhalt springen

Header

Audio
In einem kleinen Apfel versteckt sich die Zauberflöte.
colourbox
abspielen. Laufzeit 05:24 Minuten.
Inhalt

Im Apfel steckt ein bisschen «Zauberflöte»

Hinter dem volkstümlichen Kinderlied «In einem kleinen Apfel» versteckt sich der grosse Komponist Wolfgang Amadeus Mozart.

Jetzt hören

Das Lied «In einem kleinen Apfel» ist über die Jahre zu einem eigentlichen Volkslied geworden. Es passt gut in die herbstliche Erntezeit mit den reifen Äpfeln an den Bäumen. Der schlichte Text ist in unterschiedlichen Varianten überliefert.

Interessant ist, dass die Melodie dieses Kinderliedes auf Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791) zurückgeht. In seiner Oper «Die Zauberflöte» lässt der Vogelhändler Papageno zu dieser Melodie sein Glockenspiel erklingen. Dazu singt er seine Arie «Das klinget so herrlich, das klinget so schön». Diese Melodie ist praktisch identisch mit derjenigen des Kinderliedes «In einem kleinen Apfel».