Zum Inhalt springen

Header

Audio
...und wie geht Corona zu Ende?
abspielen. Laufzeit 17:51 Minuten.
Inhalt

...und wie geht Corona zu Ende?

Schleicht sich die Pandemie langsam weg oder geht es plötzlich schnell? Das fragen wir in dieser Ausgabe zwei Expertinnen für Medizingeschichte. 

Denn mit der Impfung, die laut einer neuen israelischen Studie wohl auch die Übertragung der Viren verhindern kann, könnte das Ende der Corona-Pandemie langsam in Sichtweite kommen.

Die grossen Pandemien der Menschheitsgeschichte sind aufschlussreich - nicht alle enden gleich; manche dank Medikamenten, manche dank hygienischer Fortschritte, und in einem einzigen Fall - dem der Pocken - wurde eine Seuche durch eine Impfung vollständig ausgerottet. Was sagt uns das über das mutmassliche Ende von Corona?

Ausserdem: Die drei schönsten Tage sind diesmal gar nicht schön - schon zum zweiten Mal fällt die geliebte Fasnacht der Baslerinnen und Basler der Pandemie zum Opfer. Droht da auch das Interesse der Jungen nachzulassen? Immerhin kämpften die Fasnachtscliquen schon vorher mit Nachwuchsmangel. Die oberste Fasnächtlerin nimmt Stellung.