Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Stephan Eicher

Stephan Eicher gehört zu den bekanntesten Musikern der Schweiz. Jetzt erhält er den Schweizer Grand Prix Musik 2021. Höchste Zeit für eine Spurensuche im Archiv, die auf die lange Bühnenkarriere des Berners zurückblickt und fragt: wer ist der Mann aus Münchenbuchsee?

Download

Vor mehr als vierzig Jahren ist Stephan Eicher angetreten, der Schweizer Popmusik seinen Stempel aufzudrücken. Als Mitstreiter bei der Neue-Deutsche-Welle-Band Grauzone, dann solo als Noise Boy, oder mit den «Les Filles du Limmatquai». Später eroberte er die französischen Charts und die Bühne auch des Pariser Olympia. Ganz festmachen auf seine Rolle als romantisierender Chansonnier liess er sich trotzdem nie: mit jedem Werk hat sich Stephan Eicher als Künstler neu erfunden.

Mehr von «Passage»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen