Zum Inhalt springen

Header

Audio
Justizdirektorin Jacqueline Fehr (SP) sprach von einem "unprofessionellen, fahrlässigen" Verhalten
Keystone/Ennio Leanza
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 11 Sekunden.
Inhalt

Datenleck: ZH Justizdirektorin nennt Entsorgung unprofessionell

Bis 2014 sind die Regeln für Datenentsorgung bei der Zürcher Justizdirektion ungenügend gewesen. An einer Medienkonferenz vom Dienstag wurde bekannt, dass es auch 2019 zu Fehlverhalten gekommen war. Papierakten wurden damals falsch entsorgt. 

Download

Ausserdem: 

  • VBZ muss Fahrplan reduzieren wegen Personalengpässen 
  • Keine Moos mehr im Bahnhof Olten

Mehr von «Regional Diagonal»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen