Zum Inhalt springen

Header

Audio
Kinder aus der Ukraine sollen schnell eingeschult werden.
Keystone
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 5 Sekunden.
Inhalt

500 Flüchtlingskinder brauchen einen Schulplatz

Rund 300 schulpflichtige Buben und Mädchen aus der Ukraine sind in den Aargau geflüchtet. 190 Kinder sind es im Kanton Solothurn. Für sie suchen die Kantone nun schnell einen Schulplatz. Eine grosse Herausforderung.

Download

Weitere Themen:

  • Eine Interessensgemeinschaft will eine Kantonsschule nach Brugg holen. Am Dienstagabend hat sie eine Kampagne lanciert.
  • In Grenchen hat ein Stromverteilkasten gebrannt. Für die Löscharbeiten wurde der Strom im ganzen Quartier abgestellt.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen