Zum Inhalt springen

Header

Audio
In Aarau sind Bluetooth-Musikboxen im öffentlichen Raum verpönt.
Colourbox
abspielen. Laufzeit 23:25 Minuten.
Inhalt

Aarau im Dauerkampf gegen Musik aus der Dose

An der Aare sitzen, einen warmen Sommerabend geniessen und sich von Musik aus der Bluetooth-Box beschallen lassen – das ist auch in Aarau ein beliebtes Freizeitvergnügen. Doch die Stadt hat dafür kein Musikgehör. Für die Beschallung gibt es Bussen. Warum ist Aarau so streng?

Download

Weiter in der Sendung:

  • Fischzucht Birmenstorf: Es gibt keine Schuldigen an der Vergiftung sämtlicher Fische vor einigen Jahren. Drei wegen Sachbeschädigung angeklagte Bauarbeiter sind freigesprochen worden. Das Gericht sieht keine Beweise, dass die Beschuldigten unsorgfältig gearbeitet haben sollen.
  • Turgi: Gleich drei von fünf Gemeinderäte treten bei der Erneuerungswahl im September nicht mehr an. Neue Gemeinderäte erwartet ein schwieriges Amt, denn erstens muss man sich einarbeiten, zweitens muss man an der Fusion mit Baden mitwirken und drittens schafft man sich auf 2024 wieder ab, wenn die Fusion kommt. Trotzdem gibt es Kandidaturen.
  • Herznach: Die einzige Antilopenfarm der Schweiz wurde bis jetzt mehr oder weniger als Hobby betrieben. Doch jetzt soll daraus ein professioneller Betrieb werden. Die Zucht dieser Wildtiere ist anspruchsvoll. Eine Reportage.