Zum Inhalt springen

Header

Audio
Eine Photovoltaik-Anlage zu montieren soll keine Pflicht werden im Aargau.
Keystone
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 46 Sekunden.
Inhalt

Aargauer Energiegesetz ohne Solaranlagen-Pflicht

Zwei Jahre nach der Ablehnung des Aargauer Energiegesetzes durch das Stimmvolk präsentiert die Aargauer Regierung einen neuen Vorschlag. Auf die damals umstrittene Solaranlagen-Pflicht verzichtet sie diesmal. 

Download

Weiter in der Sendung:

  • Wegen der vielen Flüchtlinge aus der Ukraine rechnet der Aargau alleine dieses Jahr mit zusätzlichen Kosten von bis zu 100 Millionen Franken. Nächstes Jahr könnten es bis zu 300 Millionen sein. 
  • Wegen der Brandserie im Solothurner Wasseramt richten Polizei und Gemeinden einen Aufruf an die Bevölkerung: «Bilden Sie keine Bürgerwehren und setzen Sie keine Gewalt ein. Es ist und bleibt Aufgabe der Polizei die Täterschaft zu ermitteln.»

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen