Zum Inhalt springen

Header

Audio
Wer soll im Aargau entscheiden, ob jemand haft- oder vernehmungsfähig ist?
KEYSTONE/Gaetan Bally
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 18 Sekunden.
Inhalt

Amtsärzte für den Aargau: keine gute Idee, sagt die Regierung

Früher gab es im Kanton Aargau Amtsärtztinnen und -ärzte. Sie rückten beispielsweise in der Nacht aus und mussten entscheiden, ob jemand - trotz Krankheit - eine Untersuchungshaft antreten kann. Dieses System wieder einzuführen, sei nicht sinnvoll, sagt die Regierung.

Download

Die weiteren Themen dieser Sendung:

  • Für die Nachfolge des Aargauer Regierungsrates Alex Hürzeler (SVP) können sich Interessierte bis heute Donnerstag bei der partei-internen Findungskommssion melden - Martina Bircher und Désirée Stutz gehen ins Rennen.
  • Urteil im Fall «Bipperlisi»: auch das Obergericht sieht die Hauptschuld für einen schweren Unfall beim Loki-Führer.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»