Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Pharmaunternehmen Bachem hat sich bei seinen Ausbauplänen für Eiken als Standort entschieden.
Keystone / Georgios Kefalas
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 24 Sekunden.
Inhalt

Biochemie-Unternehmen Bachem hat in Eiken Grosses vor

Bis zu 3000 Arbeitsplätze könnten auf dem Industrieareal Sisslerfeld in Eiken entstehen. Bachem will dort in einem ersten Schritt 750 Millionen Franken in eine neue Fabrik investieren. Bis 2030 sollen so 500 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. 

Download

Weitere Themen in der Sendung: 

  • Schwerer Unfall in Densbüren: Ein 56-Jähriger musste von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden. Unfallverursacher war ein Neulenker, der mit seinem Auto aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet. 
  • Hohe Schulden in Gemeinden: Baden und Wettingen rechnen im Budget 2023 mit einer Pro-Kopf-Verschuldung von 7600 respektive 5200 Franken. Damit der Kanton bei einer zu hohen Verschuldung von Gemeinden eingreift, müssen aber mehrere Faktoren zusammenkommen.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen