Zum Inhalt springen

Header

Audio
Hinter dieser riesigen Lärmschutzwand befindet sich das Reservekraftwerk. Es könnte bei voller Leistung einen Viertel der Strommenge des Kernkraftwerks Gösgen produzieren.
SRF
abspielen. Laufzeit 10 Minuten 27 Sekunden.
Inhalt

Das Reservekraftwerk Birr und die Schlagzeilen dazu

Alle Medien berichten darüber, dass die Betriebsbewilligung für das Reservekraftwerk Birr des Bundesrates nicht legal war. Der Titel in der «Aargauer Zeitung»: «Die Angst vor dem Blackout war übertrieben». Und der Tages-Anzeiger meint, der Bundesrat hätte das fossile Kraftwerk nicht zulassen dürfen.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Aeschi: Ein Töfffahrer liegt verletzt auf dem Trottoir und stirbt beim Eintreffen der Rettungskräfte. Die Polizei geht von einem Selbstunfall aus.
  • Lostorf: Zwei junge Männer schlagen einen 66-Jährigen nieder und berauben ihn. 
  • Eishockey: Der EHC Olten besiegt im 5. Spiel des Playoff-Viertelfinals den HC Thurgau gleich mit 8 zu 0. Olten ist damit auf dem Weg in den Halbfinal.
  • Lenzburg: Das Museum Burghalde widmet sich in seiner neuen Sonderausstellung «Sagenzauber» den Legenden und Sagen aus der Region Lenzburg-Seetal. Es geht um Drachen, aber auch um künstliche Intelligenz.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»