Zum Inhalt springen

Header

Audio
Seit einer Woche sind die ukrainischen Frauen und Kinder im Solothurner Jura.
SRF
abspielen. Laufzeit 27 Minuten 50 Sekunden.
Inhalt

Ein wenig Alltag für ukrainische Flüchtlinge

Vor einer Woche hat eine Solothurner Stiftung rund 150 Frauen und KInder in die Schweiz geholt. Viele wurden in Mümliswil-Ramiswil im ehemaligen Kinderheim einquartiert. Der Alltag laufe soweit gut, sagen Stiftung und Gemeinde. Nun werden den Familien Häuser, Wohnungen und Familienplätze angeboten.

Download

Weitere Themen:

  • In der Diskussion um die Sonderschulen-Standorte im Kanton Solothurn gibt es eine Lösung. Die Schulen im Westen des Kantons haben sich auf einen Verteilschlüssel geeinigt.
  • Die Oltner Kabaretttage zeichnen Mike Müller aus. Der Moderator, Schauspieler und Kabarettist erhält den Preis Cornichon.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen