Zum Inhalt springen

Header

Audio
Blick auf das Mühlenrad, das vom Aabach angetrieben wird.
ZVG
abspielen. Laufzeit 07:03 Minuten.
Inhalt

Eine Mühle erzählt ihre Geschichte

Seit 700 Jahren steht in Seon eine Mühle. Sie sah verschiedenste Besitzer kommen und gehen, hatte gute und weniger gute Zeiten. In einem neuen Buch erzählt die Mühle nun ihre Geschichte, unterhaltsam und pointiert. Dabei hält sich das Gebäude auch nicht mit Kritik an einigen ihrer Besitzer zurück, etwa als sie «als Spekulationsobjekt» missbraucht wurde. Geschrieben hat das Buch Bernadette Zemp, die heutige Besitzerin der Mühle. 

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen